Dez 09

Liebe Community!

Wie ihr sicher schon bemerkt habt, haben wir ein neues Community-Portal in Betrieb genommen, welches sich momentan noch im Beta-Betrieb befindet.

Dies bietet uns und euch wieder eine neue Kommunikationsplattform mit der ET Szene, da es ab jetzt wieder möglich ist News zu schreiben und Content dynamisch zu verarbeiten.

Das Forum ist das alte geblieben nur mit einem anderen style und ohne Security token Problem :-)

Sollten Fehler auftreten oder ähnliches bitte unter die News in die  Comments posten!

Import des Nicks in das neue Community-Portal:
Der Import geschieht automatisch, ihr musst euch nur in unser Forum auf http://www.et-scene.de/forum/ einloggen und danach das Portal auf http://www.et-scene.de besuchen. Fertig!

Edit: Momentan gibt es noch Probleme mit Nicks die Sonderzeichen und Umlaute haben, an diesem Problem wird aber bereits gearbeitet. Wie gesagt, das Portal ist noch Beta.

Gruß,

ET-Scene.de

written by SaLiVeR


Apr 15

Et-scene wünscht all seinen Besuchern einen fleißigen Osterhasen, sowie erholsame Feiertage mit Familie und Freunden..

written by admin


Feb 21

Unsere Seite wird in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag nicht erreichbar sein. 1Blu wird in der Zeit zwischen 0100 bis 0500 eine Serielle-Konsole einrichten. Wir bitten daher um Verständnis, wenn unsere Seite in diesem Zeitraum mal nicht erreichbar ist.

Für weitere Fragen stehen wir Euch wie immer im IRC unter #et-scene zur Verfügung.

written by admin


Feb 04

[center][img]http://www.swarni.de/banner/scoop.jpg[/img][/center]

…geht an den Start.
[b]Scoop[/b] ist der Name einer neuen Inetrnetpräsenz, welche sich natürlich mit [b]ET[/b] beschäftigt. Man könnte sagen, es ist eine Art [i]Onlinemagazin für ET[/i], denn neben aktuellen Interviews verfassen Leute aus dem Admin Staff auch regelmässige Kolumnen, wie zum Beispiel [img]img/ppics/flaggen/uk.gif[/img] [b]foonr[/b], welcher eine Kolumne über [url=http://www.scoopsite.be/index.php?p=article&aid=25]Seine RTCW 2 Wünsche[/url] verfasst hat.
Natürlich gibt es noch viel mehr für euch, zum Beipiel Interviews mit [b]erral[/b] (Team-Estland Captain) oder mit [b]celtiC[/b] (swertcw.com Newsposter)

Alles könnt ihr auf der [url=http://www.scoopsite.be/index.php]scoop Homepage[/url] nachlesen.

written by admin


Jan 11

[img]http://warrockhq.de/warrock.gif[/img]

Seit September 2005 ist das Neue Online-Spiel [b]WarRock[/b] in der Beta Phase.

[b]WarRock[/b] von Dream Execution ist ein First-Person-Online-Shooter, der während seiner aktuellen Betaphase frei verfügbar ist. Der bisher noch in Entwicklung befindliche, aber bereits spielbare Titel bietet zur Zeit vier Karten zur Auswahl und lässt den Spieler ähnlich wie bei der Konkurrenz aus mehreren Kämpferklassen wählen und auch Fahrzeuge steuern.

Zur Verfügung stehen dem Spieler fünf für das Genre typische Kämpferklassen (Medic, Scout, Ingenieur, Kämpfer und Schwere Kämpfer). Warrock bietet wie auch EAs Online-Shooter Battlefield 2 die Steuerung verschiedener Fahrzeuge, dazu gehören neben Jeeps und Panzern in Zukunft auch Flugzeuge und Hubschrauber.
[b]Interessant könnte das geplante Shop-System werden, welches den Spielern in Verbindung mit dem Rankingsystem erlaubt, etwa zusätzliche Waffen zu erwerben. Auch ein Clan-System befindet sich in Vorbereitung.[/b]

[u]Das Spiel läuft durch die weniger detaillierte Grafik auch auf Rechnern, auf denen Battlefield 2 eher ruckelt oder gar nicht erst startet.[/u]

Nach einer [url=http://www.warrock.net/userRegistrationLicense.asp]Registrierung[/url] lässt sich der rund 188 MB große Client [url= http://warrockhq.de/download.php?list.4]herunterladen [/url] und installieren. Alternativ steht auch ein kleinerer “Warrock-Launcher” bereit, der sich die benötigten Dateien selbst aus dem Netz holt. Bis auf die koreanische Sprachausgabe ist das Spiel komplett in Englisch gehalten.

In Zukunft plant Dream Execution neben weiteren Verbesserungen der Grafik auch neue und vor allem größere Karten, mit denen dann auch Flugzeuge eingeführt werden, die in den Screenshots bereits zu sehen sind.

[b]Fazit:[/b]
Das Spiel läuft größtenteils sehr flüssig, einzig der Ping (nach Korea) läßt zu wünschen übrig. Mit etwas Glück erwischt man aber einen lagfreien Server. Das Spielen selber macht Spass, an der ein oder anderen Sachen müsste man noch ein wenig feilen aber für ein kostenloses Spiel sehr beeindruckend.

written by SaLiVeR