Der Start

Erstellen eines Profils
Beim ersten Start von Enemy Territory wirst Du aufgefordert, einen Profilnamen einzugeben. In diesem Profil wird Dein Spielername, Deine Tastenbelegung und vieles mehr gespeichert. Gib hier den Namen ein, mit dem Du Dich im Internet identifizieren möchtest, wähle Deine Grafik- und Mauseinstellungen sowie Deine Anbindung ins Internet bzw. Lokale Netzwerk (LAN). Falsche Verbindungseinstellungen können die Spielperformance stark herabsetzen. Bist Du zufrieden mit Deinen Einstellungen? Klicke auf Create, um fortzufahren.

Server finden
Um einen Server zum Spielen zu finden, klicke auf Play Online im Hauptmenü. Daraufhin erscheint die Serverliste. Gehe sicher, dass Du im Reiter Filters als Quelle (Source) Internet oder Local für LAN ausgewählt hast (klicke auf Source um dies zu ändern). Um dem Spiel auf einem Server beizutreten, aktiviere PunkBuster (Enable PunkBuster), klicke auf den Server und letztendlich auf Join Server in der rechten unteren Bildschirmecke.

Ziele betrachten
Nachdem Du eine Verbindung zum Server hergestellt hast, gelangst Du in das Limbo Menü. Hier siehst Du die Missionsziele, kannst Deine Waffengattung (Class) wählen und noch einiges mehr tun. Im unteren Teil des Bildschirms siehst Du die Missionsziele der aktuellen Map. Diese müssen vom jeweiligen Team erfolgreich ausgeführt werden, um das Spiel zu gewinnen. Klicke rechts auf die Flaggen der Alliierten bzw. der Achsenmächte, um die jeweiligen Ziele in Erfahrung zu bringen. Mit den Pfeilen unten kannst Du durch die verschiedenen Primär- und Sekundärziele schalten. Drücke auf den Play-Knopf (kleines Dreieck), um eine allgemeine akustische Erklärung der Map zu hören.

Wahl von Team und Waffengattung
Im Limbo-Menü siehst Du rechts die Flaggen der beiden Teams, sowie der Zuschauer (Spectators). Klicke auf eine der drei Flaggen, wenn Du Dich entschieden hast. Nun wähle eine Waffengattung per Klick auf eines der fünf Symbole weiter unten (die Zahl unten jedem Symbol zeigt die Anzahl bereits vorhandener Teammitglieder in dieser Gattung an).

Soldiers (Soldaten) haben die grösste Auswahl an Waffen inklusive schwerer Waffen (Heavy Weapons). Medics (Sanitäter) können lebende Spieler heilen und gefallene Spieler per Spritze zurück ins Spiel bringen. Engineers (Techniker) können bestimmte Einrichtungen bauen, um die Missionsziele zu erfüllen, und Sprengstoffe wie Dynamit und Landminen legen. Field Ops (Operationsspezialisten) versorgen Ihre Kameraden mit Munition und können Luft- bzw. Artillerieunterstützung anfordern. Covert Ops (Spezialist für verdeckte Operationen) dienen als Aufklärer und können mit Hilfe der Uniformen toter Feinde unerkannt hinter feindliche Linien gelangen. Außerdem lassen sie Sprengladungen, die sie mit sich tragen per Fernzünder detonieren.

Nachdem Du Deine Waffengattung gewählt hast, entscheide Dich für eine Waffe. Einige Gattungen erlauben die Auswahl der Primärwaffe – klicke auf diese und suche Dir ggf. eine andere aus dem Auswahlmenü aus. Bist Du bereit? Drücke auf “OK”, um das Spiel zu beginnen.


Comments are closed.