Die Spielmodi

 

Es gibt vier Spielmodi in Enemy Territory, die jeweils ihren eigenen Stil haben: Einzelmission (Objective Mode), Kampagne (Campaign Mode), Stoppuhr (Stopwatch Mode), und Letzter Mann (Last Man Standing, LMS).

Einzelmission
Hier müssen die Teams eine Reihe von Missionszielen erfüllen, um zu gewinnen. Diese Ziele können fast alles darstellen, von der Kontrolle bestimmter Stellungen bis zur gezielten Zerstörung von Einrichtungen. Werden innerhalb der Zeitbegrenzung alle primären Ziele von einem Team erfüllt, gewinnt dieses Team das Match.

Kampagne
Die Kampagne verläuft ähnlich, hier müssen sich die Teams nacheinander auf mehreren zusammenhängenden Maps beweisen. Dabei können Sie Ihren Rang als auch Ihre Fähigkeiten über die Kampagne hinweg verbessern. Diese Belohnungen werden von Map zu Map mitgenommen.

Stoppuhr
Die Zeit läuft. Erfülle Deine Missionsziele, so schnell Du kannst. Am Ende der Runde tauschen beide Teams die Seiten, so dass Du Dich als Angreifer, als auch als Verteidiger bewähren musst. Der Wechsel des Teams ist hier nicht erlaubt.

Letzter Mann
Last Man Standing ist eine Form des Team-Deathmatch, in dem die Spieler beider Teams einander eliminieren müssen, um eine Runde zu gewinnen. Jedoch hast Du nur ein Leben. Du kannst dich beliebig oft heilen (lassen), aber Du kannst nach Deinem Ableben nicht in das Spiel zurückkehren, bevor die nächste Runde beginnt. Hier werden Dir keine Erfahrungspunkte angerechnet, Deine Fähigkeiten kannst Du nicht verbessern. Ausser der Beseitigung aller Gegner hast Du keine weiteren Ziele. Es gibt keine Kampagnen in diesem Modus.

Wiedereintritt (Respawn), Verstärkungen (Reinforcements) und Lebensbegrenzung (Max Lives)
Nachdem Du gefallen bist, kehrst Du in allen Spielmodi ausser Last Man Standing vollbewaffnet und quicklebendig an einem Wiedereintrittspunkt ins Spiel zurück – als Verstärkung oder in zeitlich festgelegten, immer wiederkehrenden Wellen. Die Zeit bis zur nächsten Verstärkung siehst Du in der linken oberen Ecke des Bildschirms, wenn Du tot bist. Um mit den nächsten Verstärkungen wieder ins Spiel zu gelangen, musst Du die Sprung-Taste (Leertaste) drücken, bevor die Zeit abgelaufen ist. Tust Du das nicht, gelangst Du ins Limbo-Menü und musst auf die nächste Gelegenheit warten. Während dieser Wartezeit kannst Du Deine Waffen etc. neu wählen.

Alle Modi außer Last Man Standing können die Lebensbegrenzungs-Option benutzen. Hat ein Spieler alle seine Leben aufgebraucht, muss er zur Strafe einen festlegbaren Preis zahlen – in der Regel muss er drei Verstärkungswellen abwarten, bevor er wieder in den Kampf darf.


Comments are closed.