ET spielen

Enemy Territory Maps können auf vielerlei Art und Weise gespielt werden, drehen sich aber meist um die Konstruktion, Zerstörung oder Einnahme von Zielobjekten. Diese Ziele werden auf der Übersichtskarte (Command Map) (Taste G) und im Limbo-Menü (L) angezeigt.

Um zu eine Waffe oder ein Werkzeug in die Hand zu nehmen, drücke die zugehörige Zifferntaste. Du kannst auch mit den Tasten für die nächste/vorherige Waffe (next/previous weapon) durch alle Objekte blättern. Bist Du an der gewünschten Stelle angelangt, drücke die Feuertaste (linke Maustaste). Ein kurzer Druck auf die Feuertaste verursacht einzelne Feuerstöße. Drücke die Taste länger, um eine Salve abzufeuern oder ein Werkzeug länger zu benutzen.

Wirst Du von einem Feind oder Teamkameraden getroffen, erleidest Du Verwundungen. Ebenso wenn Du aus großer Höhe fällst oder am Ertrinken bist. Mit vom Medic oder aus einem Verbandsschrank (Health Cabinet) erhaltenen Verbandskästen (Health Packs) kannst Du Dich wieder heilen.

Wirst Du zu stark verwundet, stirbst Du (virtuell ;-) . Du kannst nun warten, dass Dich ein Medic wiederbelebt oder ins Limbo-Menü zurückkehren, um Team, Waffengattung und Waffen zu wechseln. Befindest Du Dich im Menü, kehrst Du automatisch mit der nächsten Nachschubwelle dort ins Spiel zurück, wo Du Deinen Wiedereintrittspunkt auf der Karte gesetzt hast.

Du kannst Dich jederzeit über Deine Missionsziele und Teamkameraden informieren, wenn Du die Übersichtskarte aufrufst (G). Hier siehst Du auch alle von freundlichen Covert Ops gesammelten Informationen.

Über Änderungen des Status von Missionszielen und neue Ziele wirst Du vom Hauptquartier per Funk benachrichtigt.

Auch Du kannst mit allen anderen Spielern reden – per Chat (T, um alle Spieler auf dem Server zu erreichen, Y, um nur Ihr eigenes Team anzusprechen) oder per automatisierter Funkmeldungen aus dem Funkmenü (Voice Chat Menu) (V).

Du kannst FireTeams (Stosstrupps) erstellen, um Deine Handlungen besser zu koordinieren. FireTeams haben einen eigenen Chatkanal (U).

Für gutes Teamplay wirst Du mit Erfahrungspunkten (Experience Points), besonderen Fähigkeiten (Extra Skills), Beförderungen (Promotions) und Orden (Medals) belohnt.

Trete besser nicht auf die kleinen Fähnchen am Boden, das sind Landminen!

Wenn Du eine bestimmte Handlung nicht ausführen oder eine schwere Waffe nicht abfeuern kannst, hast Du unter Umständen nicht genügend Kraft. Schaue auf Deinen Kraftbalken (Power Bar).

Durch die Errichtung von Kommandoposten (Command Posts) hilfst Du Deinem Team, effektiver agieren zu können. Obwohl diese Posten kein Primärziele darstellen, wirst Du durch die Zerstörung feindlicher Kommandoposten und die Errichtung eigener einen grossen Vorteil im Gefecht haben.


Comments are closed.