ETTV Anleitung

Ein paar kleine Erklärungen und Tipps zu ET-Tv:

Benötigte Installation:

  • in der Version 2.60b und ETPro in der Version 3.2.6
  • Die Maps, die gespielt werden, sollte man installiert haben.
  • Beim Link sind Downloads der gängigen Liga Maps zu finden.

Funktionsweise:

  • Der War findet auf einem Server statt, auf welchem sich die Spieler und die
    sogenante Shoutcaster befinden, welche das Spiel auf die ET-Tv-Server übertragen
  • Die Zuschauer befinden sich ebenfalls auf diesem Server
  • Auf ET-Tv Server kann man wie auf jeden normalen ET-Server connecten,
    vorausgesetzt man kennt die IP;
  • Natürlich werden die ET-Tv Server auch in den verschiedenen ‘Serversuch’-Programmen angezeigt.

Bedienung:

  • Es ist möglich, jeden Spieler und jeden Shoutcaster zu beobachten, umschaltbar über die Attack Taste
  • Im Freeflight-Modus kann man sich die Map ansehen > Sprung Taste
  • Wenn man Esc drückt und dann auf Server Info drückt, kann man sehen wer noch auf dem ET-Tv Server zuschaut.
  • Die Stats kann man momentan noch nicht direkt im Spiel sehen, es ist aber
    möglich die Stats am Mapende in der Console zu betrachten.

Darstellung:

  • Man sieht auf dem ET-Tv Server das Spiel mit den eigenen Config-Einstellungen.
  • Um Einzelheiten an der Darstellung zu ändern, muss man folglich die eigene Config
    ändern, hierzu gibt es jede menge Befehle im Script Archiv.


ET-Tv Features:

  • riesige Namen über den Spielern,
  • es können Minen von Axis und von Allied als Umrisse gesehen werden,
  • Minen, die gespottet wurden, tauchen wie im normalen Spiel als Fahne auf,
  • Dynamite Timer
    > Nachdem Dynamite gelegt wurde, wird ein Timer mit der Zeit bis das Dynamit explodiert, eingeblendet

ET-Tv Chat:

  • die Zuschauer können untereinander chatten,
  • die Tastenbelegung ist wie beim normalen ET,
  • den ET-Tv Chat kann man durch Eingabe des Befehls /tvchat off in der Console ausschalten und durch /tvchat on wieder einschalten,
    > In diesem Zusammenhang möchte ich auch darum bitten, Scripte, die Chattexte über mehrere Zeilen enthalten, und zudem übermäßiges Spammen auf ET-Tv Servern zu unterlassen
  • man kann die Chats von dem Server sehen, auf dem der War stattfindet,
  • die Spieler auf dem War-Server können die Chats der Zuschauer nicht sehen
  • auf dem ET-Tv Server sind keine Voice-Chats möglich.

Radiokommentare (Shoutcast):Manchmal gibt es Radio Streams zu dem Spiel das in ET-Tv gezeigt wird, vergleichbar wie der Kommentator beim Fußball.
Wenn es Radio zum Spiel gibt, wird die IP beziehungsweise ein Link zum Stream gepostet. Dieser Stream ist mit verschieden Playern hörbar, teilweise ist ein Plugin für den jeweiligen Player erforderlich .

Hier noch ein Link zu einem Plugin für WinAmp um dem Radio Stream mit dem ET-Tv Spiel synchronisieren kann:

>>> Pitchfork Download Link

Man kann das auch durch Drücken der Pause-Taste von Winamp machen.
Nach dem Ausführen des Plugins ist dieses beim Classic Skin von WinAmp
unter dem Equalizer zu finden, also selbigen wegschieben da findet ihr das.

Um es zu synchronisieren muss man durch Drücken von Alt und Enter ET in den
Fenstermodus schalten, danach Windows-Taste drücken um Winamp bedienen
zu können. Um wieder in den Vollbild-Modus zu kommen, das Bild von ET anklicken und wieder Alt und Enter drücken.

Der Unterschied zwischen Radio und ET-Tv liegt im Minutenbereich, weil die ET-TV Übertragung zu den ET-Tv Servern um einige Sekunden verzögert wird, damit ET-Tv Zuschauer, die zu einem der spielenden Clans gehören, keine Tipps für das Spiel geben können.
Aus diesem Grund würde ich zu dem Tool raten.

Wer den neuen Skin von Winamp oder einen eigenen Player benutzt, muss leider selber suchen.

Viel Spaß beim ET-Tv schauen !


Comments are closed.