FPS Tweaking

FPS Tweaking !?!

In diesem Artikel soll es darum gehen ,wie man durch Config Befehle und ihre Auswirkungen die Anzahl der Bilder pro Sekunde (FPS oder Frames per Second)in ET verbessern kann.

Es werden die wichtigsten Befehle behandelt ,sicherlich gibt es noch ein paar Befehle die das eine oder andere Bild bringen ,es währe aber einfach zu viel wenn man sich hier mit jedem Befehl beschäftigen würde.

Vergleichbarkeit:

Man solte sich nicht von Äusserungen in Forum Posts nicht verrückt machen lassen ,weil eigentlich immer eine gemeinsame Grundlage fehlt um die Werte wirklich vergleichen zu können.

Der eine User hat ein ziemlich schlechtes System spielt bei einer Auflösung von 640×480 ,schaltet alle anderen Programme ab ,aktiviert einmal kurz die Frames Anzeige ,während er Hostgame macht oder auf einem leeren Server ,eine Map spielt die das System überhaupt nicht fordert und behauptet dann das er konstante 125FPS hat.

Der andere User hat ein gutes System spielt bei einer Auflösung von 1280×1024 ,läst alle anderen Programme weiter laufen ,hat die Frames Anzeige immer an ,während er auf einem großen Server spielt dadurch lagt ,in einen Zweikampf verwickelt ist und eine grafisch anspruchsvolle Map läuft beobachtet er die Frames Anzeige und nimmt sich dann den niedrigsten Frames Wert zur Orientierung ,der dann irgend wo bei 10FPS liegt.

Ausserdem gibt es durch die in Gruppe 3 erklärten Befehle auch deutliche Unterschiede bei den FPS zwischen den Leuten die nur Liga(ETPro) spielen und Spielern die nur andere Mods spielen wo diese Befehle durch Einstellungen des Servers meistens nicht möglich sind.

Wirkliche Vergleiche sind nicht so einfach möglich dafür braucht man wenigstens die kompletten System Daten ,die verwendete Auflösung und eine Timedemo die dafür sorgt das bei beiden das gleiche passiert und die unabhängig von der Internet Verbindung ist ,ausserdem solte man dafür sorgen das möglichst bei beiden keine anderen Programme laufen.

Die Standard Einstellungen:

Im ersten Screenshot sieht man ein Bild mit Standard Einstellungen die ET auf meinem Rechner benutzen würde ,diese Bild soll als Vergleichsmöglichkeit dienen.

Das steigern der FPS habe ich in mehrere Gruppen unterteilt die nach einander erklärt werden.

Gruppe 1 die Effekte:

Als erstes schalten wir einige Effekte des Spiels aus ,durch diese Einstellungen erreichen wir wessentlich mehr FPS.

cg_atmosphericEffects 0 Regen und Schnee Aus
cg_shadows 0 Schatten Aus
cg_showblood 0 Blut Aus
cg_gibs 0 Splatter Effekte Aus
cg_coronas 0 Lichkegel bei Lampen Aus

r_dynamiclight 0 Dynamisches Licht Aus
r_fastSky 1 Schneller Himmel An
r_drawsun 0 Sonne oder Mond Aus

Gruppe 2 die Farb und Texture Qualität:

Bei dieser Gruppe wird man nur durch testen jeder einzelnen Einstellung zum besten Ergebnis kommen weil sich die einzelnen Einstellungen je nach Hardware anders auswirken können.

r_subdivisions ist eine Art Tiefenschärfe ,bestimmt praktisch wie Erhebungen dargestelt werden ,bei den Schienen auf Railgun könnte man es ganz gut sehen. Werte zwischen 1 höchste Qualität und 20 schlechteste Qualität sind sinvoll ,Werte oberhalb von 20 können Bugy sein.

r_colorbits Diese Einstellung gibt an in welcher Farbtiefe gezeichnet wird ,mögliche sinvolle Einstellungen sind 16 oder 32.

r_texturebits Diese Einstellung gibt an wie viele Bits für die Berechnung der Texturen verwendet werden sollen ,mögliche sinvolle Einstellungen sind 16 und 32.

r_texturemode bestimmt den Modus mit dem die Grafikkarte die Texturen berechnen soll.Mögliche Einstellungen GL_LINEAR ,GL_LINEAR_MIPMAP_NEAREST(Standard bei ET) ,GL_NEAREST ,GL_LINEAR_MIPMAP_LINEAR

r_detailtextures Details bei den Texturen 0=Aus 1=An

Die für den Screenshot benutzten Einstellungen:

r_subdivisions 20
r_colorbits 16
r_texturebits 16
r_texturemode GL_LINEAR
r_detailtextures 0

Nur geringe Farb und Texture Qualität:

Geringe Farb und Texture Qualität mit abgeschalteten Effekten:

Gruppe 3 ETPro Liga Befehle:

Beide Einstellungen sind nur möglich wenn sie auf vom Server erlaubt sind und auch beim Server so eingestelt sind ,ist bei den ETPro Liga Configs der Fall.

r_drawfoliage 1 schaltet das Grass auf Radar aus.

r_wolffog 0 schaltet den Nebel aus der die Sichtweite begrenzt.

Effekte Aus und r_drawfoliage 1 und r_wolffog 0:

Welche Gruppe bringt wie viel FPS :

In der folgenden Tabelle habe ich mal ein paar Tests mit meinem System bei der Timedemo Radar zusammen gefast ,das soll ein bischen zur Orientierung dienen welche Gruppe von Befehlen wie viele FPS bringt.

Gruppe 2 hat bei guten Grafikkarten fast keinen Einfluss mehr auf die Frames.

Selbst das beste Ergebniss in dieser Tabelle zeigt nur einen Durchschnittlichen FPS Wert von 125 die FPS bewegen sich zwischen 80 und 150 das ist nicht konstant ,weil konstant meiner Meinung nach bedeutet das die Frames Anzeige bei einer Begrenzung der FPS auf 125 niemals unter diesen Wert geht. Das schaffen aber wirklich nur Leute mit einem guten System.

Testsystem AMD Athlon 64 3500+ Venice 1Gb Ram
Standard Gruppe

1

Gruppe

2

Gruppe

1+2

Gruppe

1+2+3

ATI Radeon 9600XT          
800×600 62 74 66 80 105
1024×768 54 68 60 74 103
1280×1024 42 52 54 64 100
Nvidia Geforce 6800XT          
1280×1024 74 88 74 88 110
ATI Radeon x850XT          
1280×1024 85 105 85 105 125

 

Link Timedemo Radar: hier klicken.


Comments are closed.